Statistik: nationale Markenanmeldungen

Das Deutsche Patent- und Markenamt hat die Zahlen für 2008 veröffentlicht. Letztes Jahr wurden 73.903 Markenanmeldungen beim Amt eingereicht und damit 3% weniger als im Jahr 2007 (76.165 Anmeldungen).

Keinen Rückgang verzeichneten hingegen die Markenanmeldungen aus dem Ausland. Gegenüber 3.377 Anmeldungen im Jahr 2007 stiegen die Markenanmeldungen aus dem Ausland auf 3.829 im Jahr 2008.

Interessant ist die Zahl der Anmeldungen, die es letztendlich zur Eintragung geschafft haben. Von den 73.903 Markenanmeldungen wurden 50.259 Verfahren mit einer Eintragung abgeschlossen. Gründe für die 23.644 nicht eingetragenen Markenanmeldungen können mangelnde Gebührenzahlung und (wohl größtenteils) entgegenstehende absolute Schutzhindernisse nach § 8 MarkenG sein.

3 Kommentare zu “Statistik: nationale Markenanmeldungen

  1. Frage:
    Ich habe eine Marke angemeldet und davor recherchiert, dass eine geliche Marke in Deutschland nicht vorliegt (in dieser Kasse) .
    Nun hat mich ein Freund darauf hingewiesen, dass in Griechenland eine Marke der gleichen Klasse existiert, die aber offensichtlichnicht EU-weit gelistet wurde.
    Kann mir der Grieche ans Bein pinkeln, wenn er mit seinen Artikeln auf den deutschen Markt will ?

    Grüsse,
    Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.