Markenportrait: Paperguru

Unsere Mandanten stellen ihre Marken vor:

Paperguru
Registernummer: 302014000828
Anmeldetag: 07.02.2014

Klasse(n) Nizza 34:
Raucherartikel
Klasse(n) Nizza 35:
Groß- und Einzelhandelsdienstleistungen im Bereich Tabak- und Rauchwaren und Raucherbedarf

[Anzeige]

Paperguru wurde 2007 gegründet und ist ein Groß- und Einzelhandel im Bereich Raucherbedarf mit dem Sitz in Berlin. Wir vertreiben Produkte aus der RYO/MYO Industrie und setzen dabei unseren Fokus auf Zigarettenpapier aller Art. Dieses wird sowohl aus verschiedenen Materialien wie Flachs, Reis oder Hanf produziert als auch in den unterschiedlichsten Formaten. Namhafte Marken wie die französische Firma OCB, das spanische Familienunternehmen Smoking und das deutsche Traditionsunternehmen Gizeh prägen unser Sortiment. Natürlich bieten wir ebenfalls Raucherprodukte wie Filter und Tips an, sowie eines der größten deutschen Sortimente an Blunts, also aromatisierten Zigarettenpapieren.

Paperguru expandiert innerhalb der letzten zwei Jahre insbesondere in die internationalen Märkte. Der Name ist für unsere Kunden mittlerweile ein starkes Identifikationsmerkmal. Um diesen Wiedererkennungswert zu stärken, setzen wir auf die Wortmarkenanmeldung durch Prehm & Klare.

Prehm & Klare Rechtsanwälte bieten ihren Mandanten in diesem Blog die Möglichkeit zur Darstellung ihrer Marken. Für den Inhalt dieses Beitrages zeichnen sich Prehm & Klare Rechtsanwälte nicht verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.