Markenportrait: ocuvia

Unsere Mandanten stellen ihre Marken vor:

ocuvia
Registernummer: 302014007730
Anmeldetag: 04.11.2014

Klasse(n) Nizza 09:
Mobiltelefone und Smartphones, auch in Form von Armbanduhren
Klasse(n) Nizza 14:
Uhren, sowie deren Teile und Zubehör, soweit in Klasse 14 enthalten; Uhrenetuis; Uhren und Uhrarmbänder, die Daten an Smartphones übermitteln
Klasse(n) Nizza 35:
Groß- und Einzelhandelsdienstleistungen im Bereich Uhren, Uhrenzubehör, Mobiltelefone und Smartphones, sowie deren Teile und Zubehör
Klasse(n) Nizza 42:
Design von Uhren

[Anzeige]

ocuvia

Wir sind eine Berliner Uhrenmanufaktur, die ohne Zeiger und mechanische Werke arbeitet.
Alle Uhrenmodelle sind mit modernsten LED’s ausgestattet.

Ungewöhnliche Uhren,
fernab jeglicher Massenware
mit einem extravaganten,
modernen Design zu entwickeln, das ist OCUVIA®.

Wir arbeiten mit viel Herzblut und Sachverstand an unseren sekundengenauen LED Funkwanduhen. Sämtliche Produkte werden von uns in Handarbeit hergestellt.

Bei der Beratung und Durchführung unserer Markenanmeldung haben wir den großen Erfahrungsschatz der Kanzlei für Markenrecht Klare und Prehm Rechtsanwälte gerne in Anspruch genommen.

OCUVIA® – Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit

Prehm & Klare Rechtsanwälte bieten ihren Mandanten in diesem Blog die Möglichkeit zur Darstellung ihrer Marken. Für den Inhalt dieses Beitrages zeichnen sich Prehm & Klare Rechtsanwälte nicht verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.