3 Kommentare zu “In eigener Sache: Hinweis an unsere Schuldner

  1. Mit einem BMW auf einem Parkplatz rumkurven, mit einem Ball in der Kanzlei rumkicken.

    Dann die Anzeige gegen einen Mandanten in Form des Haftbefehls posten.

    Die Sinnhaftigkeit des Blogs ist mir nicht ganz klar…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.