EUIPO: Jahresbericht 2019

Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum hat den Jahresbericht 2019 veröffentlicht.

Beim EUIPO sind 160.377 Anträge auf Eintragung einer Marke im Jahr 2019 eingegangen. Gegenüber dem Jahr 2018 stellt dies eine Steigerung von 5,2 % dar. Davon entfallen 28.562 Anträge auf Schutzerstreckungsgesuche aus internationalen Registrierungen.

Der Jahresbericht enthält Statistiken in Hülle und Fülle, z.B. dass die Einnahmen aus Marken- und Designanmeldungen 254,5 Mio. EUR betragen, 99 % aller Anrufe innerhalb von 14,5 Sekunden angenommen werden und jede*r Mitarbeiter*in vor Ort 10,62 kg Papier verbraucht, sowie einen umfangfangreichen Überblick über die Tätigkeiten des Amtes: Jahresbericht 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.