Der Pöhler von Dortmund – Jürgen Klopp

Heute steht uns wieder ein großer Champions League Abend bevor. Der BVB Borussia Dortmund spielt zu Hause gegen Real Madrid.

Die Trainer beider Mannschaften sind gekonnte Selbstinszenierer und verdienen damit vermutlich viel Geld. Jose Mourinho sah man zuletzt noch mit einem 2.000,- EUR Anzug auf den Knien über den Rasen rutschen:

Und auch Jürgen Klopp ist für seine Eskapaden an der Linie bekannt:

Heute wird man Jürgen Klopp wie von der UEFA in der Champions League vorgeschrieben im ordentlichen Anzug an der Linie stehen sehen. Falls es regnen sollte, könnte es sein, dass er dazu wie übrigens bei allen Bundeligaspielen sein neues Erkennungszeichen, eine Basecap mit dem Namen PÖHLER trägt:

An dem Kappenbeispiel kann man erkennen, wie einfach Prominente heutzutage ein völlig unbekanntes Produkt zu einem Massenschlager machen können, den jeder haben will – wenn er schwarz/gelb denkt. Seit Jürgen Klopp 2011 die Kappe das erste Mal im Stadion trug, ist diese über hunderttausend Mal an BVB-Fans verkauft worden. Pöhler bedeutet im Pott-Jargon so etwas wie Straßenfußballer. Die Marke gehört dem Kappenproduzenten, dem „Baron von Borsig“. Wirklich gekonntes Productplacement!

Registernummer: 302011034779
Wiedergabe der Marke: Pöhler von Dortmund
Anmeldetag: 30.05.2011
Inhaber: Graf, Ulrich, 44141 Dortmund, DE
Klasse(n) Nizza: 41, 21, 25

Registernummer: 302011034778
Wiedergabe der Marke: Pöhler
Anmeldetag: 30.05.2011
Inhaber: Graf, Ulrich, 44141 Dortmund, DE
Klasse(n) Nizza: 41, 21, 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.