Chrysler: Abschied von Europa

Nach der Insolvenz und dem Verkauf an Fiat wird die Marke Chrysler weitgehend aus Europa verschwinden.

Der italienische Autobauer Fiat will die beiden Marken Lancia und Chrysler miteinander verschmelzen. Chrysler werde in Europa völlig in die Marke Lancia integriert, sagte Fiat-Chef Sergio Marchionne.
Quelle: kfz-betrieb Online/Vogel Business Media

In Europa bietet Chrysler momentan das Sebring Cabrio, das Mittelklassemodel 300C und den Minivan Grand Voyager an. In Unternehmenshand befindet sich ferner die Marke Jeep.

Chrysler
Registernummer DE00764370
Anmeldetag 13.10.1961
Klassen 07, 09, 11, 12

Registernummer EM00188268
Anmeldetag 02.04.1996
Klassen 07, 09, 11, 12, 36, 37

Registernummer EM00188292
Anmeldetag 02.04.1996
Klassen 07, 09, 11, 12, 36, 37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.