Markenportrait: Forum Traiani

Unsere Mandanten stellen ihre Marken vor:

Forum Traiani
Registernummer: 302012008776
Anmeldetag: 06.11.2012

Klasse(n) Nizza 16:
Lehr- und Unterrichtsmaterialien, ausgenommen Apparate; Papier- und Schreibwaren; Druckereierzeugnisse
Klasse(n) Nizza 35:
Groß- und Einzelhandelsdienstleistungen im Bereich Bekleidungsstücke, Schuhwaren, Kopfbedeckung, Schmuck, Lederwaren, Papierwaren, Schreibwaren, Tafeln, medizinische Instrumente, Druckereierzeugnisse, Ton- und Keramikwaren, Büsten, Statuen, Reliefe, Kunstgegenstände, Möbel, Korbwaren, Kleinteile aus Metall, Spielwaren, Münzen, Mosaiksteine und Papyrus
Klasse(n) Nizza 38:
Telekommunikation mittels Portalen und Plattformen im Internet

[Anzeige]

Das Forum Traiani hat sich über 14 Jahre zu einem umfangreichen Shop mit dem Thema Antike Welt und römische Geschichte entwickelt und beliefert Schulen und Museen mit didaktischem Unterrichtsmaterial. Über die Rechtsanwälte Prehme & Klare haben wir endlich unseren Namen Forum Traiani professionell und zuverlässig schützen lassen. Wir sind rundum zufrieden !

Wie es zum römischen Namen kam !

Es war wohl einer dieser langen Winterabende, die Gedanken kreisten wieder einmal um die Römer und Ihrer Geschichten.

Geschichten über Kaiser, deren Taten und Kriege. Der Schwerpunkt der römischen Geschichte liegt zweifellos bei den Soldaten. Legionäre, Centurionen und Hilfstruppen bis zu den Waffen, den Kriegstaktiken und unzählichen Eroberungen.

Doch wie sieht es mit den Menschen in den Dörfern und Städten aus?
Den einfachen Leuten, Handwerkern und Händlern ?

Nun das tägliche Leben der Zivilisten ist weit weniger dokumentiert als man sich vorstellt. Doch stehen in kleinen und großen Museen dieser Welt weitaus mehr Zeugnisse aus dem römischen Alltagsleben als aus dem Bereich des Militärs. Dort finden sich vor allem Wachstafeln mit Griffel und Papyrus aus der römischen Provinz Ägypten, sowie alltägliche Keramik und allerlei Schreibwaren für römisches Unterrichtsmaterial.
Die römische zivile Welt anschaulich und begreifbar zu gestalten, ist die Idee und der Anspruch den es für uns täglich zu erfüllen gilt.

Da war sie war geboren, die Idee vom (lat.) Forum Traiani. Den damals weltweit ersten Kaufhaus des Kaiser Trajan, nach historischem Vorbild aus Rom, dem Trajans Forum.

Andreas-Hopson-ForumTraiani-165

Prehm & Klare Rechtsanwälte bieten ihren Mandanten in diesem Blog die Möglichkeit zur Darstellung ihrer Marken. Für den Inhalt dieses Beitrages zeichnen sich Prehm & Klare Rechtsanwälte nicht verantwortlich.

1 Kommentar zu “Markenportrait: Forum Traiani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.